Fiberall-Technologie (Shenzhen) Co., Ltd

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
NACHRICHTEN
Startseite ProdukteLWL-Zubehör

Faser-Optikzusatz-Innenlwl - kabel-Jacken-Slitter-Faser, die Werkzeug aufschlitzt

Bescheinigung
Gute Qualität Fiber Patchkabel en ventes
Gute Qualität Fiber Patchkabel en ventes
Vielen Dank für Ihren ausgezeichneten Service. Es ist ein Vergnügen, das mit Ihnen arbeitet.

—— Arne

Ich bin online Chat Jetzt

Faser-Optikzusatz-Innenlwl - kabel-Jacken-Slitter-Faser, die Werkzeug aufschlitzt

China Faser-Optikzusatz-Innenlwl - kabel-Jacken-Slitter-Faser, die Werkzeug aufschlitzt fournisseur
Faser-Optikzusatz-Innenlwl - kabel-Jacken-Slitter-Faser, die Werkzeug aufschlitzt fournisseur Faser-Optikzusatz-Innenlwl - kabel-Jacken-Slitter-Faser, die Werkzeug aufschlitzt fournisseur

Großes Bild :  Faser-Optikzusatz-Innenlwl - kabel-Jacken-Slitter-Faser, die Werkzeug aufschlitzt

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: Fiberall
Modellnummer: FA-FTS01

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1 Satz
Preis: Upon Request
Verpackung Informationen: Tasche / Innenkarton / Karton
Lieferzeit: 3-5 Tage
Zahlungsbedingungen: L / C, T / T, Western Union, PayPal
Contact Now
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Produktname: Faser-Jacken-Slitter Anwendung: LWL - Kabel-Aufschlitzen
Passende Jacke: PVC oder LSZH Operations-Weise: Hand/Handbuch
Kompatibler Durchmesser: 4.5mm-11mm Durchmesserwahlen: Fünf Wahlen

FA-FTS01, Faser-Optikzusatz-Jacken-Slitter-Faser, die Werkzeug für Innenlichtwellenleiter aufschlitzt

 

Monomode--Glasfaser ist teuer, verhältnismäßig genau und Toleranz ist klein, und Operation ist nicht so gut, bequem und zuverlässig wie Geräte in mehreren Betriebsarten. Einmodenfaser kann Laser (LD) als Lichtquelle nur benutzen, und seine Kosten sind viel höher als die der Multimodefaser (LED).

Um den Bedarf der Netzkommunikation, von 70s zum frühen 80s zu erfüllen, entwickelten viele Länder großen Durchmesser und große Glasfaser der numerischen Öffnung in mehreren Betriebsarten (Faser der auch genannten Daten). Zu dieser Zeit empfahl der Iec vier verschiedene Brechungskoeffizient-Multimodefasern mit verschiedenen Kern-/Umhüllungsgrößen, nämlich A1a, A1b, A1c und A1d. Ihr Kern/Manteldurchmesser (μm)/numerische Öffnung sind 50/125/0.200, 62.5/125/0.275, 85/125/0.275 und 100/140/0.316, beziehungsweise. Im Allgemeinen ist der Kern/die Umhüllungsgröße hoch, sind die Herstellungskosten hoch, ist die verbiegende Leistung arm, unterdessen erhöht sich Getriebemodus, und die Bandbreite wird verringert. Zusätzlich zu den oben genannten Mängel 100/140μm Multimodefaser einen großen Manteldurchmesser, den nicht die Prüfungsinstrument- und -faserverbindungsstücke zusammenbringt, also sie wurde nicht in der Datenübertragung sehr bald benutzt, hat nachdem sie erschien. Sie wird nur in den speziellen Gelegenheiten wie Kraftübertragung verwendet. 85/125μm Multimodefaser ist aus ähnlichen Gründen abgewickelt worden. Im Oktober 1999 verbesserte die Expertengruppesitzung Iec-Sc 86A GW1, die in Kyoto, Japan stattgefunden wurde, den Multimodefaserstandard. Im korrigierten Entwurf, der im März 2000 veröffentlicht wird, ist die 85/125μm Multimodefaser annulliert worden. Die 50/125μm Multimodefaser, die durch Corning im Jahre 1976 entwickelt wird, ist der 62.5/125μm Multimodefaser ähnlich, die durch Labor Lucents Bell im Jahre 1983 entwickelt wird, sind sie mit dem gleichen Außendurchmesser und mechanischen Festigkeit, aber sie sind mit unterschiedlicher Übertragungscharakteristik, also haben sie im Datenaustauschnetz jahrelang konkurriert.

Bis 50μm Multimodefaser verglichen, ist 62.5μm Multimodefaser mit größerem Kerndurchmesser-Kerndurchmesser und hoher numerischer Öffnung, also kann mehr helle Energie von der Lichtquelle LED verbunden werden. Deshalb wird 62.5/125μm Multimodefaser zuerst von den Vereinigten Staaten als einige Industriestandards angenommen. Wie AT&T-Innenkabelsystemstandards, die amerikanischen elektronische Industrie-Vereinigung (EIA) Lan-Standards, Standards 100Mb/s des nationalen Instituts Datenaustauschstandards der Standards (ANSI), IBM-Computers der aus optischen Fasern, der ETC… 50/125μm Multimodefaser wird hauptsächlich in Japan und in Deutschland als Datenaustauschstandard verwendet. Jedoch wegen der großen Menge der Faser benutzt in Nordamerika und der Führungsrolle der amerikanischen Herstellungs- und Anwendungstechnologie aus optischen Fasern, die meisten Länder einschließlich China, nehmen Sie 62.5/125μm Multimodefaser als LAN-Getriebemedium und verwenden Sie im Innenverkabeln. Seit der Mitte von 80s, ist 62.5/125μm Faser das Hauptprodukt des Datenaustauschglasfasermarktes geworden. Multimodefaser ist mit großer Übertragungsbandbreite, niedrige Kosten, also ist es ideales kurz Abstandsgetriebe.

 

Lichtwellenleiterjackenslitter ist ein leistungsfähiges und unentbehrliches Werkzeug für Lichtwellenleiterbeendigung. Vor der Kräuselung, in den Feld- und Betriebsanwendungen er schlitzt leicht die PVC-Kabeljacke in zwei Begüterte auf, wird Zeit gespart und Übereinstimmung wird mit diesem genauen und innovativen Werkzeug resultiert.

 

Hauptparameter des Innenlwl - kabel-Jacken-Slitters

 

Werkzeuggröße (Millimeter): 55×45×35mm;

Gewicht: 35g

Kabel kann verarbeitet werden: 4.5mm-11mm

a. (4.5MM);

b. (6mm);

c. (7mm);

d. (8mm);

e. (11mm).

Faser-Optikzusatz-Innenlwl - kabel-Jacken-Slitter-Faser, die Werkzeug aufschlitzt

Kontaktdaten
 Fiberall Technology (Shenzhen) Co., Ltd

Ansprechpartner: Mr. Tao

Telefon: 86-755-29526392

Faxen: 86-755-29526392

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)