Fiberall-Technologie (Shenzhen) Co., Ltd

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
NACHRICHTEN
Startseite ProdukteOptische Transceiver

1.25Gbps Faser-Optiktransceiver-Monomode- 80Km DDM Verdrahtungshandbuchs Simplex-LC SFP

Bescheinigung
Gute Qualität Fiber Patchkabel en ventes
Gute Qualität Fiber Patchkabel en ventes
Vielen Dank für Ihren ausgezeichneten Service. Es ist ein Vergnügen, das mit Ihnen arbeitet.

—— Arne

Ich bin online Chat Jetzt

1.25Gbps Faser-Optiktransceiver-Monomode- 80Km DDM Verdrahtungshandbuchs Simplex-LC SFP

China 1.25Gbps Faser-Optiktransceiver-Monomode- 80Km DDM Verdrahtungshandbuchs Simplex-LC SFP fournisseur
1.25Gbps Faser-Optiktransceiver-Monomode- 80Km DDM Verdrahtungshandbuchs Simplex-LC SFP fournisseur 1.25Gbps Faser-Optiktransceiver-Monomode- 80Km DDM Verdrahtungshandbuchs Simplex-LC SFP fournisseur

Großes Bild :  1.25Gbps Faser-Optiktransceiver-Monomode- 80Km DDM Verdrahtungshandbuchs Simplex-LC SFP

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: Fiberall or OEM
Zertifizierung: CE,FCC, ROHS
Modellnummer: FA-TCS12L54-80D

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 10 stücke
Preis: Negotiable
Verpackung Informationen: Blister Box / Karton
Lieferzeit: 3-5 Tage
Zahlungsbedingungen: L / C, T / T, Western Union, MoneyGram, PayPal
Contact Now
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Produktname: Verdrahtungshandbuch-Faser-Optiktransceiver Geschwindigkeitsrate: 1.25Gbps
Übertragende Technologie: Verdrahtungshandbuch Faserschnittstelle: Einzelne Faser LC
Übertragendes Medium: SMF Maximaler Abstand: bis 80Km

FA-TCS12L54-80D, 1.25Gbps Faser-Optiktransceiver-Monomode- 80Km DDM Verdrahtungshandbuchs Simplex-LC SFP

 

Optische Transceivers sind mehr und mehr weit verbreitet, also hat die Stabilität und die Zuverlässigkeit des Fasermoduls selbst mehr und mehr Aufmerksamkeit erregt. Der jetzt ursprüngliche optische Transceiver, der durch Gerätehersteller gemacht werden, die kompatiblen optischen Module und der benutzte optische Transceiver sind auf dem Markt populär. Jeder weiß, dass das ursprüngliche optische Modul sehr teuer ist. Während der optische Modulpreis der Gebrauchtfaser sehr niedrig, aber ist, der benutzte Fasertransceiver erscheinen im Allgemeinen Paketverlust und andere Fragen, wenn er bis zur Hälfte eines Jahres verwendet wird. So jetzt betrachten viele Kunden kompatible optische Transceivers, aber verschiedene Hersteller des kompatiblen Faseroptiktransceivers verwenden unterschiedlichen Chip und Produktionsverfahren, also haben der kompatible Fasertransceiver Vorteile und Nachteile. Wie man kompatiblen optischen Transceiver mit guter Qualität und angemessenem Preis wählt?

1, wie über den Nachverkauf des optischen Transceivers? Das normale Leben des allgemeinen optischen Moduls ist 5 Jahre, und im Allgemeinen ist die meisten des optischen Transceivers nicht imstande, ihn zu identifizieren ist gut oder schlecht im ersten Jahr, so im Allgemeinen in zweite Jahre oder dritte Jahre, die Sie sehen können, dass die Qualität des Faseroptiktransceivers oder nicht ausgezeichnet ist. Fiberalls heißer steckbarer optischer Transceiver liefert 3-jährige Garantieverpflichtung, wenn es Qualitätsprobleme innerhalb 3 Jahre gibt, Käufer kann angewendet werden, um neuen optischen Transceiver zu ersetzen.

2, wie man zweite Handoptischen Transceiver und neues Fasermodul unterscheidet? Im Allgemeinen erscheint zweite Handoptisches Modul möglicherweise Paketverlust, optische Machtinstabilität, helle Empfindlichkeitsabnahme und viele anderen Probleme wenn Gebrauch bis zur Hälfte eines Jahres. Wenn es einen hellen Stromzähler gibt, kann die optische Macht des Faseroptiktransceivers durch das Testgerät überprüft werden, um zu sehen ist es in Einklang mit Parameter des Datenhandbuches.

3, wie über die Kompatibilität zwischen dem optischen Transceiver und dem Gerät? Weil einige Geräte von den verschiedenen Herstellern, also sind, von der Kompatibilität zwischen optischem Transceiver und Ausrüstung ist das Interesse von Großkunden geworden. Bevor Sie kaufen können dich Sie mit den Händlern oder Herstellern verständigen, zum der Kompatibilität zu bestätigen. Wenn es ein Großauftrag ist oder die Situation Kompatibilität nicht bestimmen kann, schlagen Fiberall vor, dass Käufer um Proben bitten zu prüfen, bestätigen Sie Kompatibilität zuerst und bestellen Sie dann.

4, wie über die Kompatibilität zwischen optischem Transceiver der Faser? Die Kompatibilität zwischen diesen Transceivers aus optischen Fasern beeinflußt auch die Qualität des Netzes. Optische Module sind Standardprodukte, gibt es entsprechende internationale Standards, solange die Produktion des optischen Transceivers die entsprechenden internationalen Standards und geführte DIE FCC-Bescheinigung trifft, im Allgemeinen dort ist kein Problem mit der Kompatibilität. Optische Transceivers Fiberall werden ausschließlich unter Aufsicht des Qualitätskontrollsystems und geführter FCC-, CER- und ROHS-Bescheinigungen produziert.

5, Temperaturanpassung? Die Temperatur des optischen Transceivers selbst ist nicht während des Gebrauches hoch, aber sie wird im Schalter verwendet und Computerraum, wenn die Temperatur zu hoch oder zu niedrig ist, beeinflußt sie die optische Energie, die optische Empfindlichkeit und andere Parameter des Faseroptiktransceivers. Besonders in der industriellen Umwelt. Fiberall stellt zwei Temperaturstandards für Handelsklasse- und Industriegrad zur Verfügung. Bestätigen Sie bitte, welches Sie benötigen, wenn Sie eine Untersuchung machen.

 

Hauptparameter des SFP-Faser-Optiktransceivers

 

Teilnummer FA-TCS12L54-80D
Datenrate 1.25G
Faser-Hafen Simplex-LC
Kompatible Faser Einmodenfaser 9/125um
Wellenlänge 1550TX/1490RX
Übertragender Abstand Bis 80KM
Stromversorgung +3.3V
Temperatur 0°C zu +70°C

Anmerkung: Fiberall versehen auch industriellen Grad mit Betriebstemperatur -40~85°C.

1.25Gbps Faser-Optiktransceiver-Monomode- 80Km DDM Verdrahtungshandbuchs Simplex-LC SFP

Kontaktdaten
 Fiberall Technology (Shenzhen) Co., Ltd

Ansprechpartner: Mr. Tao

Telefon: 86-755-29526392

Faxen: 86-755-29526392

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)